DatenschutzDatenschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Service
  2. Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Wir, die DRK Sozialer Service und Bildung gGmbH, nehmen den Schutz personenbezogener Daten und damit eingeschlossen auch die Betroffenenrechte sehr ernst.
Mit diesen Erläuterungen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren,
•    welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Webseite und
•    beim Ausfüllen unserer Onlineformulare oder
•    unseres Kontaktformulars speichern und
•    zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und
•    welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.
Wir kontrollieren regelmäßig die internen Prozesse sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Verarbeitung in seinem Verantwortungsbereich im Einklang mit den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfolgt und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet wird.


2. Verantwortlicher

Die DRK Sozialer Service und Bildung gGmbH ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden deutschen und europäischen gesetzlichen Vorschriften.

DRK Sozialer Service und Bildung gGmbH
Röntgenstr. 6, 46325 Borken
Amtsgericht Coesfeld,
HBR 10001
USt-ID-Nr.: DE814549018

Telefonnummer 02861 8029-0
Telefax-Nummer 02861 8029-115
Mailadresse info(at)drkborken.de
Vertretungsberechtigte:
Vorstand / Geschäftsführung Beatrix Grohn (Vorsitzende) und Dr. Cornelius Rack


3. Datenschutzbeauftragte
Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten. Für Fragen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:
Christoph Kortmann
DRK-Landesverband Westfalen-Lippe, Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
Hammer Straße 138 – 140
48153 Münster
Christoph.Kortmann@drk-bbs.de  


4. Betroffenenrechte

Als betroffene Person haben Sie nach Art. 15 ff. DSGVO folgende Rechte.
Wir geben Ihnen gerne Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten. Zusätzlich können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung, Sperrung oder Übertragung Ihrer Daten bei uns verlangen. Weiterhin können Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden.
Eine Übertragung Ihrer Interessenten- oder Kunden-Daten, die Sie in Onlineformularen eingeben, in ein Drittland findet nicht statt. Hinsichtlich der (anonymen) IP-Adresse beachten Sie bitte Punkt 5. der Website: www.bildung.drkborken.de
Widerruf
Abgegebene Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann ohne Angaben von Gründen, formlos und mit Wirkung für die Zukunft geschehen.


5. Zweck der Verarbeitung

Zu folgenden Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:
•    Kursteilnehmer
Rechnungserstellung, Teilnahmebescheinigung, Terminerinnerung, usw.
•    Kundenbeziehungen
um die Pflichten aus dem Kundenvertrag erfüllen zu können, Beispiele Hausnotruf, Pflege, Gesundheitsprogramme, usw.
•    Kontaktformular
um Ihre Wünsche, die Sie uns per Kontaktformular mitteilen, umsetzen zu können.
•    Versand von personalisierten Newslettern und Angeboten, um Sie mit erwünschten Informationen über unsere Angebote und Leistungen informieren zu können.

6. Verarbeitung von Interessenten- und Kundendaten
6.1 Übermittlung an Drittstaaten

Alle aus unseren Onlineformularen gewonnenen Daten werden innerhalb Deutschlands bearbeitet und unterliegen dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittstaaten, die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt.