Bildungsscheck NRWBildungsscheck NRW

Sie befinden sich hier:

  1. Förderung und Beratung
  2. Förderung
  3. Bildungsscheck NRW
Herr Tembrink

Ansprechpartner

Herr Tembrink


Tel: 02861 80 29-337
k.tembrink(at)DRKborken.de

Röntgenstr. 6
46325 Borken

Sie wollen sich fortbilden - Nutzen Sie den Bildungsscheck NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Weiterbildung, aus finanziellen Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

Mit  dem  Bildungsscheck  können  Beschäftigte,  Berufsrückkehrende, Selbstständige und Betriebe einen Zuschuss von 50% zu den Weiterbildungskosten erhalten, maximal jedoch 500,- Euro. Ihnen stehen dabei zwei Zugangswege zur Verfügung.

1.   Der individuelle Zugang

Dieser  richtet  sich  an  Beschäftigte  aus  Betrieben  mit  zu  versteuernden Jahreseinkommen von max. 40.000,- Euro (maximal 80.000,- Euro bei gemeinsamer Veranlagung). Förderfähig sind folgende Personenkreise:

•    Beschäftigte  und  Selbstständige  mit  Wohnsitz  in  Nordrhein-  Westfalen

2.   Der betriebliche Zugang

Im betrieblichen Zugang richtet sich der Bildungsscheck an kleinere und mittlere Betriebe mit weniger als 250 Beschäftigten.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten: FAQ Bildungsscheck NRW